Hier sehen Sie ausbauten von aktuellen Kundenaufträgen

Bei diesem Fahrzeug, einem neuen Sprinter Tourer, haben wir unter den Scheiben, isoliert und mit unserem Lochsystem verkleidet, das Buchenholz hat hier ein Dekor bekommen, Nussbaum "Tabak". Zusätzlich wurde ein 230 Volt Anschluss und ein Ladegerät für die zweite Batterie eingebaut. Der Kunde nutzt unsere Sperrstangen mit Lattenrost zum aufschieben und Matratzen für das Bett. So kann das Motorrad und das Bett gleichzeitig befördert werden.


Hier haben wir in einen Anhänger eine Teilfläche mit unserem CargoClips Lochwandsystem ausgestattet um Schubladenschränke und Werkstattregale flexibel ein und aus zu bauen.


Hier haben wir eine Sprinter L2H2 mit unserem CargoClips Grundsystem versehen inkl. Radkastenverkleidung. Bevor das Grundsystem und der Boden montiert wurde, erfolgte die komplette Wärme- und Schallisolierung im kompletten Laderaum. Zusätzlich wurden 2 Dachfenster und eine 200 Watt Solaranlage montiert.

Besonderer Kundenwunsch war eine abnehmbare Vollverblendung der Heckscheiben inkl. Isolierung. Nach dem Ausbau haben wir das ursprüngliche Bett des Kunden wieder eingebaut.


Hier haben wir einen Sprinter BJ 2003 mit unserem Grundsystem ausgestattet, hinter unserem Grundsystem wurde der Bus komplett wärme- und schallisoliert. Alter Fußboden raus darunter Isoliert uns wieder rein.

Zusätzlich wurden neben den alten Möbeln des Bestitzers unser Module, wie Kühlschrank, Toilette und Hängeschrank eingebaut. Die Module können jederzeit werkzeuglos aus- und wieder eingebaut werden.

Als extras wurden folgende Elemente verbaut:

230 Volt Landanschluss

Standheizung mit 4 KW

Eine zweite Batterie mit kompletter Verkabelung, Sicherungskasten, Voltanzeige, Schalter und 12 Volt Steckdosen

Markise 290x200 cm


Hier wurde ein Iveco Daily L2H2 3520L mit unserem Grundsystem Wand, Decke, Boden mit 2 Lochreihen und Radkastenverkleidung.


Hier wurde ein Sprinter Worker L2H1 nach der zweiten Sitzreihe mit unserm Grundsystem komplett ausgebaut. Der Kunde möchte damit sein Motorrad und Fahrräder transportieren, an den Lochwänden kann er optimal seine Motorad- und Fahrradausrüstung anbringen.


Hier wurde ein Iveco Daily L2H3 komplett mit unserem Grundsystem ausgebaut, Besonderheit hier ist das H3 Superhochdach. Wir haben jeden möglichen Platz genutzt um unser Grundsystem mit der Lochwand an zu bringen.


Hier wurde ein Fiat Ducato L1H2 mit dem CargoClips Grundsystem ausgestattet, unter dem Grundsystem wurde das Fahrzeug komplett wärme- und schallisoliert, hierzu verwenden wir immer 19mm Armaflex, das Material ist neben der tollen Dämmeigenschaften abweisend für Feuchtigkeit und Nässe.


Hier wurde in einen Iveco Daily L2H2 unser Grundsystem eingebaut.


Hier wurde ein Mercedes Sprinter L2H2 mit unserem Grundsystem ausgestattet, Besonderheit bei diesem Fahrzeug war, dass der Kunde die Lochreihen quer zur Fahrtrichtung angeordnet haben wollte um große, empfindliche und sperrige Teile wie z.B. Fenster und Türen optimal in der Mitte des Laderaums zu transportieren, so kommt dann später der Monteur besser an sein Werkzeug, welches rechts und links an den Fahrzeugwänden angebracht wird.  


Hier haben wir bei einem Mercedes Sprinter L2H2 zum einen Wärme- und Schallisolierung angebracht und unser Grundsystem im hinteren Bereich plus der gesamten Decke. Der Kunde ist Motoradfahrer und er möchte die Möglichkeit haben im Fahrzeug über seinem Motorrad zu schlafen. Daher haben wir eine mobile Liegefläche entwickelt, welche sich mit unseren CargoClips Sperrstangen einfach und schnell aufbauen lässt, als Liegefläche dienen 4 Bretter, welche mit Scharnierbänder verbunden sind. Die Höhe der Liegefläche ist variabel nach Kundenwunsch einstellbar. Sollte man die Liegefläche nicht benötigen werden die Elemente dazu ganz einfach platzsparend an der Laderaumseite unter verstaut.


Hier haben wir einen Mercedes Vito W447 lang. Es wurde der Laderaum inkl. Boden isoliert. Wände und Decke mit unserem CargoClips Grundsystem versehen und unser flexibler höhenverstellbarer Boden eingebaut.

Hinzu kommt noch CargoClips zubehör wie 2 CargoClips Gurtboxen, 2 CargoClips Sperrbolzen und 4 CargoClips zum speziel Komplettpreis von 2.490 € zzgl. Mwst. Das Angebot gilt auch für ähnliche Fahrzeuge wie den VW T5, T6.


Bei diesem Sprinter haben wir eine Trennwand zum Fahrerraum eingebaut. Die Trennwand verfügt über das CargoClips Lochsystem zur Aufnahme des CargoClips Zubehör. Die Trennwand ist herausnehmbar und zweigeteilt. Die Trennwand kann auch mit einem Fenster und Isolation versehen werden.


Hier haben wir den neuen Sprinter L3H2 tolles Auto.