CargoClips Grundsystem

Um die Zubehörteile, Werkstatteinrichtung und die Wohnmobil-Module des CargoClips Systems nutzen zu können, werden im Laderaum des Transporters der Boden, die Wände und die Decke mit der CargoClips Lochwand und dem CargoClips Lochboden versehen. Die Wände/Decke und der Boden bestehen aus hochfest verleimten, vielschichtigen Buche-Multiplexplatten in höchster Qualität und Stabilität. Es entsteht nur ein geringes Mehrgewicht zu einer üblichen Ausstattung mit Holzboden und Laderaumverkleidung bis Dachkante. Auf Wunsch wird der Transporter vor dem Einbau des Grundsystems komplett wärme- und schallisoliert.

Download
Produktdatenblatt Wand- und Deckensystem
Produktdatenblatt 10 0010 CargoClips Gru
Adobe Acrobat Dokument 650.7 KB
Download
Produktdatenblatt Holzboden und Radkastenverkleidung
Produktdatenblatt 10 0030 CargoClips Gru
Adobe Acrobat Dokument 566.3 KB
Cargoclips
Cargoclips

Grundsystem mit amerikanischem Nussbaum Echtholz furniert

Boden / Wand / Decke im Lochsystem

Das patentierte Lochsystem bietet höchste Flexibilität und ermöglicht die Ladungssicherung oder die Montage von Werkstatteinrichtung, Wohnmobil-Module an dem Ort, an dem diese im Laderaum des Transporters benötigt wird.



Hecktürenverkleidung

Verkleidung der Hecktüren aus hochfestem Buchenspezielsperrholz 10mm. CargoClips System zur Aufnahme von CargoClips Zubehör.

Die Hecktürenverkleidung wird jedem Fahrzeugtyp und Marke individuell angepasst.

Hecktürenverkleidung kann auf Kundenwunsch ganzflächig oder teilflächig ausgeführt werden.

 

Preis 200 € pro m² zzgl. Mwst

Download
Produktdatenblatt 10 0090 CargoClips Gru
Adobe Acrobat Dokument 601.7 KB

CargoClips Trennwand

 

Die CargoClips Trennwand zwischen Laderaum und Fahrer verfügt über das CargoClips Lochsystem zur Aufnahme des CargoClips Zubehör, Werkstatt- und Wohnmobilmodule. Die Trennwand ist zweigeteilt und herausnehmbar. Die Trennwand kann auch isoliert und mit einer/m Tür/Fenster versehen werden.

 

Preis ab 990 € zzgl. Mwst.

Download
Produktdatenblatt Trennwand
10 0070 CargoClips Grundsystem Trennwand
Microsoft Power Point Präsentation 861.8 KB

CargoClips Sitzsysteme

 

Beschreibung:

- Der Boden im Laderaum kann mit einem speziellen Schienensystem versehen werden.

- Die Schienen dienen zur Adaption von flexiblen, herausnehmbaren Sitzsystemen (werkzeuglos)

- Es kann aber auch eine spezielle Radkastenkonsole über die Radkästen montiert werden, auf denen bis zu

2 Einzelsitze (pro Radkasten) angebracht werden können.

- Für das Schienensystem gibt es Einzelsitze und Sitzbänke für 2 und 3 Personen, ab einer Breite von 97 cm bis zu einer maximal Breite von 129 cm.

- Die Sitzbank kann in wenigen Schritten zu einem Bett mit einer Länge von 187 cm umgebaut werden.

- Die Einzelsitze auf den Schienen und auf der Radkastenkonsole können platzsparend bei Nichtgebrauch hochgeklappt und weggedreht werden.

 

- Am Schienensystem im Boden lassen sich auch Rollstuhl-Rückhalte-Systeme befestigen und somit ist das sichere Mitfahren von Rollstuhlfahrern gewährleistet.

 

 Preise siehe Produktdatenblatt

Download
Produktdatenblatt Sitzsysteme
Produktdatenblatt 10 0080 CargoClips Gru
Adobe Acrobat Dokument 479.0 KB

Bezahlbares Grundsystem

Im Gegensatz zu vielen anderen Ladungssicherungsystemen, Werkstatteinrichtungen und Camper-Ausbauten bietet das CargoClips System eine bezahlbare Alternative.

Sie können Ihren Transporter zu uns bringen und wir bauen das System in Ihr Fahrzeug ein.

Wenn Sie ein fabrikneues Fahrzeug bestellen, können Sie dieses direkt zu uns liefern lassen und wir übernehmen den Ausbau des Fahrzeugs.

Schicken Sie uns unverbindlich eine Nachricht.

Das Grundsystem wird quadratmeter genau abgerechnet.

Nachhaltigkeit und Umweltgedanke

Holz hat Zukunft! Das von uns verwendete Buchenholz wächst in der Schweiz und stammt aus nachhaltig genutzten, nach FSC (Forest Stewardship Council) und PEFC Standards zertifizierten Wäldern.

Die Anforderungen EU Holz-Handelsverordnung (EUTR2013) werden erfüllt.