Das CargoClips Grundsystem wird jedem Transporter oder Minivan individuell angepasst

In den Laderaum wird eine Verkleidung aus Buchensperrholz mit Lochsystem eingebaut. Das Lochsystem ermöglicht Elemente zur Ladungssicherung, Werkstatteinrichtung und Wohnmobil-Module werkzeuglos ein- und auszubauen. Unser System ist TÜV-geprüft und aus nachhaltig ökologisch angebautem Holz.



Holz hat Zukunft

Für unser Grundsystem, für die Werkstatt- und Wohnmobil-Module wird nur ökologisches Buchenholz
als nachwachsender Rohstoff verwendet. Es wird komplett auf Kunststoff oder chemische Zusätze verzichtet.

 

Die TÜV Prüfung

Das CargoClips Transporter-System
bietet höchste Sicherheit TÜV geprüft, nach DIN ISO 27956.

Wand- & Deckenverkleidung

Lochwand- und Deckensystem aus hochfestem 7- lagigen Buchensperrholz zur Aufnahme von:

  • CargoClips Zubehör zur Ladungssicherung
  • Werkstatteinrichtung
  • Wohnmobil-Module

Holzboden & Radkastenverkleidung
Holzboden aus hochfestem Spezialsperrholz: Siebdruck mit Spezialbeschichtung zur Aufnahme von CargoClips Zubehör zur Ladungssicherung.



Trennwand
Trennwand zum Fahrerraum aus hochfestem 15 mm Buchensperrholz zur Aufnahme von CargoClips Zubehör zur Ladungssicherung. Trennwand kann auf teilbar, mit Tür und herausnehmbar angefertigt werden.

Hecktürenverkleidung
erkleidung der Hecktüren aus hochfestem  Buchenspezialsperrholz 10 mm. CargoClips System  zur Aufnahme von  CargoClips Zubehör.

Sitzsysteme
Der Boden im Laderaum kann mit einem  speziellen Schienensystem versehen werden. Diese Schienen dienen zur Adaption von flexiblen, herausnehmbaren Sitzsystemen (werkzeuglos).


Kontakt

CarcoClips Transporter Systeme

by Autocom Rental & Trading GmbH

Schmiedingerstr. 67

A-5020 Salzburg

info@cargoclips.cc

Tel. +49 174 7671168

 

Produktionsstandort:

MGM Maschinenbau

Eschelbronnerstr. 35

D-74925 Epfenbach

Tel. +49 174 7671168

 

www.cargoclips.cc

https://www.facebook.com/cargoclips.cc/

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.